Hallo Martin...

Medizin in Martin studieren - Humanmedizin am Fuße der Großen und der Kleinen Fatra


Die Stadt Martin liegt mit ihren 60.000 Einwohnern malerisch am Fuße der Großen und der Kleinen Fatra, zwei Gebirgszüge, die sogar auf dem Wappen der Slowakei zu finden sind.

Schon allein durch seine Lage bietet Martin im Sommer atemberaubende Wander- und im Winter erstklassige Wintersportmöglichkeiten, die jeweils ihresgleichen suchen. Auch sonst muss sich die Stadt, die bereits 1284 erstmalig erwähnt wird, mit ihrer Vielzahl an denkmalgeschützten Gebäuden nicht verstecken.

Die Jessenius Fakultät der Medizin ist eine der 13 Fakultäten der Comenius Universität in Bratislava und wurde in den Vergangenheit wiederholt von der Academic Ranking and Rating Agency als beste Medizinische Fakultät in der Slowakei ausgezeichnet.

Eine Ausbildung in englischer Sprache wurde in Martin bereits 1991 eingeführt und erfreut sich seitdem großer Beliebtheit. Die Ausbildung ist nicht zuletzt durch die sehr kleinen Gruppen von maximal 8 Studentinnen und Studenten pro Professor effektiv und erfolgreich.

Der Abschluss im Fach Humanmedizin der Jessenius Fakultät in Martin ist EU- weit ohne weitere Prüfung anerkannt. Durch eine große Anzahl an Studentinnen und Studenten aus den USA gibt es durchaus eine Tradition, am USMLE teilzunehmen und sich somit den Weg in die Vereinigten Staaten von Amerika zu öffnen.


An dieser Stelle die wichtigsten Fakten zum Studium in Martin:

Studiengebühren Humanmedizin:4.950 Euro/Semester
Studiengebühren Zahnmedizin:wird leider nicht angeboten
Datum des Aufnahmetests:leider noch nicht bekannt


Du möchtest Deine Bewerbung in Martin starten?
Nimm Kontakt zu uns auf!

Solltest Du vorab Antworten auf die wichtigsten Fragen suchen, so findest Du diese hier.