Hallo Olmütz...
Kontakt zu uns

Dein Medizinstudium in Olmütz – Zahnmedizin oder Humanmedizin in Olmütz studieren


Olmütz, im tschechischen Olomouc, oder häufig auch einfach Barocke Perle – Die Stadt, die Deine Heimat wird, wenn Du Dich für ein Medizinstudium in Olmütz entscheidest, hat mehrere Namen. Unabhängig von ihrer Bezeichnung beheimatet die Stadt mit ihrer 1000 jährigen Geschichte seit 1573 die Palacky Universität, an der Du Dein Medizinstudium in Olmütz zum nächsten Wintersemester beginnen kannst.

Das Medizinstudium in Olmütz – Studieren an der zweitältesten Universität Tschechiens



Die zweitälteste Universität Tschechiens bietet Dir dabei sowohl die Möglichkeit, Zahnmedizin als auch Humanmedizin in Olmütz zu studieren. Das Studium wird an der Palacky Universität schon seit Beginn der 90er Jahre in englischer Sprache angeboten.
Die aufwendige Renovierung des Universitätsklinikums hat dafür gesorgt, dass die medizinische Ausbildung in Olmütz auch weiterhin auf konstant hohem Niveau fortgeführt werden kann. Mit der medizinischen Fakultät direkt vor Ort hast Du hier als Student kurze Wege.

Medizinstudium Olmütz

Das Medizinstudium in Olmütz – beliebt bei Studenten im In- und Ausland



Die Stadt Olmütz ist dabei längst kein Geheimtipp unter internationalen Studentinnen und Studenten mehr. So kommen aktuell etwa zehn Prozent der etwa 24.000 Studentinnen und Studenten der Palacky Universität aus dem Ausland. Ein großer Teil von ihnen ist natürlich für das englischsprachige Medizinstudium in Olmütz.

Olmütz hat aber auch neben dem Medizinstudium viel zu bieten. Die Altstadt um die barocke Dreifaltigkeitssäule am Oberring gehört größtenteils zum UNESCO Weltkulturerbe. Folglich ist Olmütz schon länger bei den empfohlenen Reisezielen von Lonely Planet, National Geographic und New York Times vertreten. Nichtsdestotrotz wird Olmütz aber noch immer touristisch weniger überlaufen als beispielsweise Prag oder Pilsen.

Dabei bieten sich Dir mit etwa 100.000 Einwohnern direkt in der Stadt und knapp 400.000 weiteren im direkten Umland neben dem Medizinstudium in Olmütz ausreichend Möglichkeiten, die Zeit außerhalb der Universität zu verplanen. Es ist hier fast egal, was Du magst, Olmütz bietet nahezu alles, von Ruhe bis Hektik, von Kultur bis Natur.

Das Medizinstudium in Olmütz – beginne mit uns ganz ohne Wartezeit und ohne NC



Die Zulassung zum Medizinstudium in Olmütz erfolgt unabhängig von Deiner Abiturnote und auch ohne Wartezeit. Direkt nach Bestehen des Aufnahmetests, an dem Du mit uns bequem in Deutschland teilnehmen kannst, wirst Du zum nächsten Wintersemester zum Medizinstudium in Olmütz zugelassen.


An dieser Stelle für Dich die wichtigsten Fakten zum Medizinstudium in Olmütz:
Studiengebühren Humanmedizin:5.250 Euro/Semester
Studiengebühren Zahnmedizin:5.900 Euro/Semester
Datum des Aufnahmetests:keine weiteren Termine


Du möchtest Deine Bewerbung in Olmütz starten oder kostenlos ausführliches Informationsmaterial anfordern?
Nimm Kontakt zu uns auf!

Solltest Du vorab Antworten auf die wichtigsten Fragen suchen, so findest Du diese hier.