Hallo Martin...
Kontakt zu uns

Ein Medizinstudium in Martin – Berge, Natur und eine solide Ausbildung


Martin selbst hat nur knapp 60.000 Einwohner und das Leben fühlt sich dadurch anders an als in einer Millionenstadt. Dabei liegt Martin in direkter Nähe der Stadt Žilina, die sich mit ihren 80.000 Einwohnern möglicherweise schon wieder anders anfühlt.

Aber wer sich für das Medizinstudium in Martin entscheidet, möchte in der Regel bewusst nicht in eine Millionenstadt.

Mit der Entscheidung zum Medizinstudium in Martin entscheidest Du Dich für das Leben in einer Stadt, deren Umgebung von der Großen und der Kleinen Fatra geprägt wird. Dies sind zwei Gebirgszüge, die sich im Sommer zum Wandern und im Winter zum Skifahren anbieten. Wege, Lifte, Hütten, Pisten, alles ist da und kann von Martin aus bequem erkundet werden. In der Stadt selbst gibt es eine Vielzahl von denkmalgeschützten Gebäuden aus der Geschichte Martins, die sich bis ins 13. Jahrhundert zurückverfolgen lässt.

Medizinstudium Martin

Das Medizinstudium in Martin – Studieren an einer Fakultät der Comenius Universität Bratislava



Natürlich sind tolle Freizeitmöglichkeiten ein Argument für einen Studienort. Eine qualitativ erstklassige Ausbildung sollte jedoch in jedem Fall die Grundvoraussetzung sein.

Da das Medizinstudium in Martin von der Jessenius Fakultät angeboten wird, einer Fakultät der Comenius Universität in Bratislava, kannst Du hier jedoch beruhigt sein, dass die Qualität stimmt. Seit 1991 und damit als eine der ersten Fakultäten bietet die Jessenius Fakultät das Medizinstudium in Martin bereits in englischer Sprache an.

Das Medizinstudium in Martin – Studieren in sehr kleinen Studiengruppen



Dabei werden die Studiengruppen so klein gehalten, dass rechnerisch nur acht Studentinnen und Studenten auf einen Professor kommen. Die Academic Ranking and Rating Agency hat die Jessenius Fakultät auch dafür in der Vergangenheit wiederholt als beste Fakultät in der Slowakei ausgezeichnet, wenn es um das Medizinstudium geht.

Dies erfreut sich übrigens besonders bei internationalen Studentinnen und Studenten aus den skandinavischen Ländern und den Vereinigten Staaten von Amerika großer Beliebtheit. Die gemeinsame Teilnahme der Studentinnen und Studenten am Berufszulassungstest USMLE für die spätere Arbeit in den USA ist hier also schon fast Tradition.

Wenn es Dich aber nicht in die USA zieht, kannst Du ganz beruhigt sein. Dein Medizinstudium in Martin ist nach dem Abschluss in Deutschland ganz ohne zusätzliche Tests anerkannt.

Der Aufnahmetest zum Medizinstudium in Martin, den wir regelmäßig direkt in Deutschland für Dich anbieten, ist übrigens auf die beiden Fächer Chemie und Biologie beschränkt. Hier hast Du also gute Chancen, Dein Medizinstudium in Martin bereits zum nächsten Wintersemester und ohne Wartezeit beginnen zu können. Wie immer in der Slowakei, ist dies auch mit einem Fachabitur möglich.


An dieser Stelle die wichtigsten Fakten zum Medizinstudium in Martin:
Studiengebühren Humanmedizin:4.950 Euro/Semester
Studiengebühren Zahnmedizin:wird leider nicht angeboten
Datum des Aufnahmetests:leider noch nicht bekannt


Du möchtest Deine Bewerbung in Martin starten oder kostenlos ausführliches Informationsmaterial anfordern?
Nimm Kontakt zu uns auf!

Solltest Du vorab Antworten auf die wichtigsten Fragen suchen, so findest Du diese hier.