Hallo Studium...

Medizinstudium in der Slowakei


Das Medizinstudium in der Slowakei bietet Dir viele Vorteile. Besonders, wenn Du bislang gezögert hast, Dich für ein Medizinstudium in der Slowakei zu entscheiden, wollen wir hier die Gelegenheit nutzen, Dir die Vorteile noch einmal zu nennen.

Das Medizinstudium in der Slowakei ist an drei medizinischen Fakultäten möglich



Wenn Du Dich für ein Medizinstudium in der Slowakei entscheidest, kannst Du zwischen drei medizinischen Fakultäten wählen. Möglich ist ein Medizinstudium in Bratislava, ein Medizinstudium in Martin oder ein Medizinstudium in Kaschau (Košice). Je nach Deinen Vorlieben bieten Dir diese Orte Vorteile, damit Dein Medizinstudium in der Slowakei großartig wird.
In Bratislava kannst Du problemlos alle Angebote an Kultur, Erholung und Vergnügung, die Du von der Hauptstadt eines Landes zu Recht erwartest, mit Deinem Medizinstudium in der Slowakei verbinden. Zudem kannst Du von der unmittelbaren Nähe zu Wien profitieren.
Wenn es Dich in Deiner Freizeit in die Natur zieht, ist ein Medizinstudium in Martin das Richtige für Dich. Du hast im Sommer die Möglichkeit, die Berge in der direkten Umgebung zu erkunden, während im Winter erstklassiger Wintersport auf dem Programm steht.
Soll es doch etwas quirliger sein, sollte Deine Wahl auf das Medizinstudium in Kaschau (Košice) fallen. Mit Direktflügen bequem aus Deutschland erreichbar, wird die zweitgrößte Stadt des Landes für Dich schnell zur idealen Heimat für Dein Medizinstudium in der Slowakei. Die junge Bevölkerung, mit ihrem Durchschnittsalter von gerade mal 35 Jahren, sorgt dafür, dass Du die Kulturhauptstadt Europas 2013 mit ihren zahlreichen Freizeitmöglichkeiten am liebsten gar nicht mehr verlassen möchtest.

Medizinstudium Ausland Bratislava
Bratislava, Burg, Detail

Das Medizinstudium in der Slowakei ist mit einem Fachabitur möglich



Anders als ein Medizinstudium in Tschechien ist ein Medizinstudium in der Slowakei auch mit einem Fachabitur möglich. Sofern Du ein Fachabitur hast, wirst Du mit Bestehen des Aufnahmetests zum Medizinstudium in der Slowakei zugelassen. Dies sichert Dir auch mit dem Fachabitur die Möglichkeit, Deinen Traum vom Arztberuf zu verwirklichen.

Medizinstudium Ausland Bratislava
Bratislava, Straßenszene

Der Aufnahmetest zum Medizinstudium in der Slowakei hat nur zwei Naturwissenschaften



Eine Zulassung zum Medizinstudium in der Slowakei erfolgt nach einem Aufnahmetest. Bestehst Du den Aufnahmetest, wirst Du unabhängig von Deiner Abiturnote zum Medizinstudium zugelassen. Anders als in vielen anderen Ländern, zum Beispiel in Tschechien, gibt es beim Aufnahmetest in der Slowakei nur zwei Fächer, Du wirst also nur in Biologie und Chemie geprüft. Wenn Du bislang dachtest, Physik könnte für Dich zum Hindernis auf Deinem Weg zum Medizinstudium im Ausland werden, kannst Du hier aufatmen – Physik wird nicht abgefragt.

Medizinstudium Ausland Martin
Martin, Große Fatra

Die Fragen zum Aufnahmetest zum Medizinstudium in der Slowakei stehen vorher fest



Wenn Du Dich für ein Medizinstudium in der Slowakei entscheidest, stehen an den Studienorten Bratislava und Kaschau (Košice) die Fragen für den Aufnahmetest vorab fest.
Wie Du es vom Führerschein kennst, bekommst Du vorab alle Fragen und die entsprechenden Antworten. Wenn Du also ein Medizinstudium in Bratislava oder ein Medizinstudium in Kaschau (Košice) starten möchtest, kannst Du die Fragen für Chemie und Biologie auswendig lernen, denn im tatsächlichen Test kommt eine Auswahl der Dir bekannten Fragen genau so vor. Damit hast Du selbst die optimale Kontrolle über Dein Wissen und Deine Chancen, das Medizinstudium in der Slowakei erfolgreich beginnen zu können.

Das Medizinstudium in der Slowakei ist erprobt und akzeptiert



Seit mehr als 20 Jahren wird das Medizinstudium in der Slowakei schon in englischer Sprache angeboten. Anders als in anderen Ländern, wo diese Art der Ausbildung noch in den Kinderschuhen steckt, musst Du Dir keine Sorgen um die Qualität Deiner Ausbildung machen.
Laut Zahlen der Bundesärztekammer arbeiten aktuell schon über 1200 Ärztinnen und Ärzte aus der Slowakei in Deutschland. Daraus kannst Du bedenkenlos schließen, dass das Medizinstudium in der Slowakei, bzw. die Qualität davon, Deinen zukünftigen Arbeitgeber überzeugt.

Medizinstudium Ausland Kaschau
Kaschau, Zentrum

Bei einem Medizinstudium in der Slowakei ist Dein Abschluss anerkannt



Da es sich um ein Land der Europäischen Union handelt, ist der Abschluss, den Du nach dem erfolgreichen Medizinstudium in der Slowakei erhältst, problemlos anerkannt. Um in Deutschland als Ärztin oder Arzt zu arbeiten und Deine Weiterbildung zum Facharzt zu beginnen, musst Du im Anschluss an Dein Medizinstudium in der Slowakei keine zusätzliche Prüfung ablegen. Dabei ist es selbstverständlich unerheblich, ob Du ein Medizinstudium in Bratislava, ein Medizinstudium in Martin oder ein Medizinstudium in Kaschau (Košice) abgeschlossen hast, Dein Abschluss gilt in Deutschland und den anderen Ländern der Europäischen Union.

Beginne Dein Medizinstudium in der Slowakei mit medizin-in-europa.de



Wir freuen uns, wenn Dein Traum vom Medizinstudium in der Slowakei mit uns wahr wird. Wenn Du Fragen hast oder unsere ausführliche Informationsmappe anfordern möchtest, nimm jederzeit Kontakt zu uns auf.

Du erreichst uns telefonisch unter +49 (0) 371 33 78 98 41 sowie per WhatsApp oder über Kontakt.

Medizinstudium Ausland Bratislava
Bratislava, Burg, Detail
Medizinstudium Ausland Bratislava
Bratislava, Straßenszene
Medizinstudium Ausland Martin
Martin, Große Fatra
Medizinstudium Ausland Kaschau
Kaschau, Zentrum