Hallo Studium...

Ein Medizinstudium in Tschechien


Deine Möglichkeit, Medizin in Tschechien zu studieren, stellt für Dich eine Chance dar, mit dem Medizinstudium ohne Wartezeit und ohne NC beginnen zu können. Auf diese Weise kannst Du Deinen Traum vom Medizinstudium verwirklichen und verlierst keine unnötige Zeit. Wir möchten Dir an dieser Stelle noch einmal aufzeigen, welche Vorteile ein Medizinstudium in Tschechien konkret bringt.

Medizinstudium Ausland Prag
Prag, Altstadt

Das Medizinstudium kannst Du in Tschechien in sieben Medizinischen Fakultäten beginnen



In Tschechien kannst Du Dein Medizinstudium in Prag, also direkt in der tschechischen Hauptstadt an einer der drei Prager Medzinischen Fakultäten der Karlsuniversität beginnen. Alle drei verfügen über eigene Lehrkrankenhäuser, Verwaltungen und somit auch über eigene Aufnahmetests, die sich unterschiedlich gestalten.
Besonders, wenn Du aus Süddeutschland kommst, ist ein Medizinstudium in Pilsen interessant für Dich. Hier hast Du, nur eine Autostunde von der deutschen Grenze entfernt, die Möglichkeit, von der exzellenten Ausbildung an einer der fünf Fakultäten der Karlsuniversität in Prag zu profitieren.
Etwa auch eine knappe Autostunde von Prag hast Du die Möglichkeit, Dein Medizinstudium in Königgrätz (Hradec Kralove) zu beginnen. Auch dies ist eine Fakultät der Karlsuniversität in Prag.
Nicht von der Karlsuniversität, sondern von der Masaryk Universität wird das Medizinstudium in Brünn (Brno) angeboten. Hier hast Du die Möglichkeit, am hochmodernen Campus Bohunice Medizin in Tschechien zu studieren. Die Stadt mit lebhafter Geschichte und ihren 400.000 Einwohnern erreichst Du preiswert und kostengünstig mit dem Flugzeug oder dem Zug.
Alternativ zu Brünn (Brno) kannst Du ein Medizinstudium in Olmütz (Olomouc) beginnen. Ein Medizinstudium in Olmütz bietet Dir an einer modernen Universität die Möglichkeit zum Medizinstudium in Tschechien unweit von Deutschland.

Medizinstudium Ausland Pilsen
Pilsen, Platz der Republik

Ein Medizinstudium in Tschechien eröffnet Dir die Möglichkeit auf klinische Abschnitte in Deutschland



Die Erste Medizinische Fakultät der Karlsuniversität in Prag bietet Dir die Möglichkeit, Deine klinischen Abschnitte am Klinikum Chemnitz in Deutschland zu absolvieren. So hast Du die Möglichkeit, parallel zum Medizinstudium in Tschechien wichtige klinische Erfahrungen an einem deutschen Klinikum zu sammeln.
Durch die offizielle Kooperation zwischen den beiden Häusern hast Du in Chemnitz Anspruch auf Kost und Logis. Aber auch, wenn Du nicht an der Ersten Medizinischen Fakultät der Karlsuniversität in Prag Medizin studierst, hast Du die Möglichkeit, klinische Erfahrungen am Klinikum Chemnitz in Deutschland zu sammeln. Wir beraten Dich diesbezüglich gern.

Medizinstudium Ausland Königgrätz
Königgrätz, historische Altstadt

Die Zulassung zum Medizinstudium in Tschechien erfolgt unabhängig von Deiner Abiturnote



Wenn Du Dich für ein Medizinstudium in Tschechien bewirbst, erfolgt die Zulassung auf Basis eines Aufnahmetests. Das bedeutet, dass Du Dein Medizinstudium in Tschechien vollkommen unabhängig von Deiner Abiturnote beginnen kannst. Dabei ist das Bestehen des Tests Deine Eintrittskarte zum Medizinstudium in Tschechien, denn mit dem bestandenen Test wirst Du unverzüglich zum Medizinstudium zugelassen.
Wenn Deine Abiturnote Dich also bislang davon abgehalten hat, zum Medizinstudium zugelassen zu werden, kannst Du in Tschechien problemlos einen Studienplatz bekommen. Die Aufnahmetests zum Medizinstudium in Tschechien fragen in der Regel die Naturwissenschaften Chemie, Biologie und Physik ab. Das geforderte Wissen liegt in der Regel auf Leistungskursniveau oder sogar etwas darüber. Mit unserer Unterstützung bist Du aber so umfangreich vorbereitet, dass Du mit Deinem Medizinstudium in Tschechien beginnen kannst, egal ob Du ein Medizinstudium in Prag oder ein Medizinstudium in Brünn (Brno) oder anderswo anstrebst.

Medizinstudium Ausland Brünn
Brünn, Villa Tugendhat

Das Medizinstudium in Tschechien hat Tradition



Die Gründung der Karlsuniversität in Prag fand im Jahre 1348 statt. Damit ist die Universität eine der ältesten Universitäten überhaupt. Seit Beginn der frühen Neunziger Jahre existiert ein Medizinstudium in Tschechien in englischer Sprache. Somit haben alle sieben Fakultäten hinreichend Erfahrung mit der medizinischen Ausbildung und in den letzten Jahren zahlreiche Ärztinnen und Ärzte hervorgebracht.
Aktuell arbeiten laut Bundesärztekammer über 1000 tschechische Ärztinnen und Ärzte in deutschen Krankenhäusern und Praxen. Hinzu kommen zahlreiche Deutsche, die ihr Medizinstudium in Tschechien erfolgreich abgeschlossen haben und nach Deutschland zurückgekehrt sind.
Die medizin-in-europa.de Studienplatzvermittlung GmbH wurde von Medizinern gegründet, die ihr Medizinstudium in Tschechien abgeschlossen haben und dann in Krankenhäuser in Deutschland gingen.

Medizinstudium Ausland Olmütz
Olmütz, der Oberring

Beginne Dein Medizinstudium in Tschechien mit medizin-in-europa.de



Wir freuen uns, wenn Dein Traum vom Medizinstudium in Tschechien mit uns wahr wird, ganz gleich ob Du Dich für ein Medizinstudium in Pilsen, ein Medizinstudium in Königgrätz (Hradec Kralove) oder für ein Medizinstudium in Prag interessierst. Wenn Du Fragen hast oder unsere ausführliche Informationsmappe anfordern möchtest, nimm jederzeit Kontakt zu uns auf.

Du erreichst uns telefonisch unter +49 (0) 371 33 78 98 41 sowie per WhatsApp oder über Kontakt.

Medizinstudium Ausland Prag
Prag, Altstadt
Medizinstudium Ausland Pilsen
Pilsen, Platz der Republik
Medizinstudium Ausland Königgrätz
Königgrätz, historische Altstadt
Medizinstudium Ausland Brünn
Brünn, Villa Tugendhat
Medizinstudium Ausland Olmütz
Olmütz, der Oberring