Hallo Studium...
Kontakt zu uns
Journal : Everything University!

Alles zum Medizinstudium im Ausland...

medizin-in-europa.de / Journal / Clubs in Prag

Clubs in Prag


Das beste Mittel gegen Uni- und Lernstress: Feiern gehen mit Freunden! Es ist wichtig, sich auch mal abzulenken und auf andere Gedanken zu kommen, ansonsten wird die Studienzeit ziemlich eintönig. Nicht umsonst sagen die meisten Ärzte, dass ihre Studienzeit die beste Zeit ihres Lebens war. Also möchte ich euch hier drei meiner Lieblingsclubs in Prag vorstellen:

Nr. 1: Popo Café Petl, Michalská 15 und Karoliny Světlé 299/12

Auch wenn es danach klingt, ein Café ist es nicht! Es ist eine ziemlich coole Studentenkneipe in einem Gewölbekeller inmitten von Prag. Perfekt geeignet, um Studenten kennenzulernen, mit Besuch aus Deutschland feiern zu gehen oder einfach nur, um tschechisches Bier zu genießen. Da die Kneipe mit Selbstbedienung ist, gibt es hier Bier und andere Getränke zu studentenfreundlichen Preisen. So gut wie immer trifft man dort Leute von der 1. Fakultät oder auch Studenten, die kein Medizinstudium absolvieren, sondern etwas komplett anderes machen; eine tolle Gelegenheit neue Menschen kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen. Für Musik sorgen DJ's, die regelmäßig dort Chart-Musik auflegen zu der man ausgelassen tanzen kann.
Die andere Filiale des Popo Café Petl's befindet sich im Karoliny Světlé. Das Angebot hier ist genau das Gleiche wie in der Michalská; allerdings mit einer weitaus größeren Tanzfläche! Welcher der beiden Clubs der bessere ist, kann ich nicht sagen; am besten ihr probiert beide aus!

Nr. 2: Café 80's, V Kolkovně 909/6

Auch dieser Club ist kein Café, sondern einer der sensationellsten Clubs, die ich kenne. Vermutlich ist es sogar mein Lieblingsclub in Prag, weil ich mit ihm ein paar sehr lustige und schöne Erinnerungen verbinde. Meistens gehe ich allerdings nur mit einer Freundin dorthin, da hier, wie der Name schon sagt, "nur" 80er und manchmal auch 90er Musik gespielt wird, was (leider) nicht jedermanns Sache ist.
Nichts desto trotz ist hier eigentlich immer etwas los; auch unter der Woche kommen vor allem Touristen hierher, um bis 5 Uhr morgens nach Michael Jackson, Roxette, Madonna & Co. abzutanzen. Das Witzige ist, dass der ladeneigene DJ am Anfang immer etwas griesgrämig erscheint; doch je später es wird, desto munterer wird er und desto eher spielt er auch Musikwünsche. Es lohnt sich also bis in die Morgenstunden dort zu bleiben!
Wichtig hier sind zwei Sachen, erstens: geht nur mit Leuten hin, die wirklich 80er Musik mögen, für alle andere ist das nichts! Und zweitens: der Club ist nichts zum Vorglühen, sondern eher um vorgeglüht dorthin zu gehen.

Nr. 3: Vzorkovna, Národní 339/11

Dieser Laden ist sehr speziell, aber besonders. Ein Muss wenn ihr Besuch aus Deutschland bekommt!
Achtung! Von der Straße aus ist er eher unauffällig und man könnte zunächst denken, er habe geschlossen, da ein Baustellenschild vor der Tür hängt. Ab 17 Uhr öffnet er jedoch seine Pforten: zunächst zahlt man am Eingang 50CZK und erhält dafür einen Chip mit eben diesem Guthaben zum Bezahlen von Getränken (der Chip kann beliebig oft und mit beliebig viel Guthaben immer wieder aufgeladen werden).
Ich würde die Bar als alternativ beschreiben; sie ist perfekt, um mit Freunden entspannt ein Bier zu trinken und dabei Auftritte von verschiedenen Musikkünstlern zu verfolgen (täglich ab ca. 21 Uhr).
Von Schaukeln, über Hochbetten bis hin zu Kickern, ist dieser Laden sehr kreativ und einmalig eingerichtet. Es ist ein bisschen so, als wenn man für ein paar Stunden eine andere Welt betritt und einfach mal alles vergisst. Das absolute Highlight hier ist allerdings der hauseigene Wolfshund! Nach Lust und Laune streunert er immer mal wieder zwischen den Gästen umher und lässt sich von ihnen streicheln. Wenn er keine Lust mehr hat, geht er wieder nach oben in die Wohnung der Besitzer, die über der Bar wohnen. Was man bei diesem Laden unbedingt bedenken sollte, wenn man nicht viel Zeit hat: zwischen 17 und 18 Uhr ist die Schlange noch relativ kurz, ab 20/21 Uhr jedoch kann es sein, dass man bis zu 30 Minuten warten muss, bis man reinkommt. Aber das Warten lohnt sich in jedem Falle!
Dies ist ein Beitrag von Emma.
Emma studiert in englischer Sprache an der 2. Medizinischen Fakultät der Karlsuniversität in Prag.

Du bist auf der Suche nach dem richtigen Studienort für Dich selbst und möchtest weitere Informationen zum Studium in Prag?

Die wichtigsten Fakten zum Studium in Prag (Zweite Medizinische Fakultät) auf einen Blick:

Angebotene Studiengänge:
Humanmedizin

Studiengebühr Humanmedizin:
6.020 Euro/Semester*

Studienanfang:
zu jedem Wintersemester

Aufnahmetests für das Studienjahr 2021/2022:
leider noch nicht bekannt
Du hast spezielle Fragen zum Studium in Prag oder einem anderen Ort?

Wissenswertes
Als Ergänzung zu den Tipps von Emma gibt es von uns noch die Vinarna U Sudu in der Vodičkova 10.
Was auf den ersten Blick beschaulich wirkt, zeigt sich beim weiteren Vordringen mit Kellergewölben, leckerem tschechischem Bier und Kickertischen.
Praktischerweise ist die Haltestelle Vodičkova, an der zahlreiche Nachtrams in Prag halten, fast direkt vor der Tür, sodass es sicher nach Hause geht.

Weitere Beiträge
Mein erster Tag in Pilsen von Karl-Ferdinand

Im 7. Semester und kein bisschen müde von August

zur Übersicht.

Hinweis: Mit * gekennzeichnete Eurobeträge basieren auf Umrechnungen aus Landeswährungen und unterliegen Kursschwankungen. Die angezeigten Umrechnungen basieren auf dem Kurs vom 30. Oktober 2020, 1 Euro entspricht 27,40 Tschechischen Kronen.