Hallo Studium...
Kontakt zu uns
Journal : Everything University!

Alles zum Medizinstudium im Ausland...

medizin-in-europa.de / Journal / Es weihnachtet sehr...

Es weihnachtet sehr...


Endlich ist es wieder so weit: Weihnachten steht praktisch vor der Tür.

Leider bekommen wir in unserem Alltag nicht so viel davon mit, da zwischen Universität und Zuhause lernen nicht viel Zeit für Plätzchen backen und Weihnachtsschmuck aufhängen bleibt.

Ein Test jagt den anderen und man hat das Gefühl, gar nicht mehr aus seinem Zimmer zu kommen.
Es weihnachtet sehr...
Als dann jedoch vor zwei Wochen mit der Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadts Pilsens begonnen wurde, schlich sich bei dem ein oder anderen schonmal ein festliches Gefühl ein.

Und als am 1. Dezember dann auch noch der Weihnachtsmarkt auf dem Vorplatz der Bartholomäus- Kathedrale, dem Náměstí Republiky, eröffnet wurde, war klar, dass man auch hier mal den ein oder anderen Glühwein nach einem anstrengenden Tag trinken konnte.

Gesagt getan und so standen wir am 1. Dezember auf dem wunderschön hergerichteten Platz und bewunderten den großen Weihnachtsbaum und die vielen kleinen süßen Buden drumherum – natürlich mit einem wärmenden Glühwein in der Hand.

Die kleinen Holzhütten boten alle möglichen Dinge – von Tee über Pelze bis hin zu Kerzen und anderen handwerklichen Geschenken.

Hier entlang zu laufen, war viel angenehmer, als auf vielen deutschen Weihnachtsmärkten, da einfach nicht so viel los war und man sich nicht durch die Gassen schieben musste. Außerdem war ich total von der kleinen Krippe mit Schafen, Ziegen und vor allem einem Esel, begeistert! Wie ein kleiner Streichelzoo.

Nach einem kleinen Abendessen an einem der Stände, wo es sehr preiswert alle möglichen Gerichte gab, machten wir uns alle langsam auf den Heimweg, denn gegen 19:00 Uhr schlossen die Stände hier.

Ich war wirklich positiv von dem kleinen Markt überrascht und machte in meinem Kopf zwischen der nächsten Anatomie- und Chemieprüfung Platz für meinen nächsten Besuch hier.

Jetzt geht es aber ersteinmal zurück in die Wohnung, wo ein paar Lichterketten aufgehängt und Spekulatius, Stollen und Lebkuchen gegessen werden muss, bevor es weiter mit Anatomie lernen geht!

Man muss ja schließlich Prioritäten setzten.

Dies ist ein Beitrag von Anna.
Anna studiert in englischer Sprache an der Medizinischen Fakultät der Prager Karlsuniversität in Pilsen.

Du bist auf der Suche nach dem richtigen Studienort für Dich selbst und möchtest weitere Informationen zum Studium in Pilsen?

Die wichtigsten Fakten zum Studium in Pilsen auf einen Blick:

Angebotene Studiengänge:
Humanmedizin
Zahnmedizin

Studiengebühr Humanmedizin:
5.610 Euro/Semester*

Studiengebühr Zahnmedizin:
6.360 Euro/Semester*

Studienanfang:
zu jedem Wintersemester

Aufnahmetests für das Studienjahr 2020/2021:
24. Juni 2020
Du hast spezielle Fragen zum Studium in Pilsen oder einem anderen Ort?

Wissenswertes
2015 stellt der Weihnachtsmarkt in Pilsen den symbolischen Abschluss des Projektes Europäische Kulturhauptstadt 2015 dar.

Für sportlich Interessierte gibt es noch eine Eisbahn direkt vor Ort.

Weitere Beiträge
Das Brauereifest in Pilsen von Vitus

Ein Jahr geht schnell vorbei von Susanne

zur Übersicht.

Hinweis: Mit * gekennzeichnete Eurobeträge basieren auf Umrechnungen aus Landeswährungen und unterliegen Kursschwankungen. Die angezeigten Umrechnungen basieren auf dem Kurs vom 4. Juni 2020, 1 Euro entspricht 26,73 Tschechischen Kronen.