Hallo Studium...
Kontakt zu uns
Journal : Everything University!

Alles zum Medizinstudium im Ausland...

medizin-in-europa.de / Journal / Paternoster fahren und Kängurus besuchen

Paternoster fahren und Kängurus besuchen


Klingt nach Australien? Oder nach dem letzten Jahrhundert? Dann komm nach Prag!

Paternoster sind diese alten Fahrstühle, die nie anhalten und keine Türen haben, das heißt sie fahren unaufhörlich immer weiter rundum (nach oben, dort drehen sie um wieder nach unten, wo sie wieder umdrehen), und in jedem Stockwerk kann man in die fahrenden Kabinen ein- und aussteigen. Ich kannte sie nur aus Filmen, und in Deutschland wären bestimmt die Sicherheitsbedenken zu groß, um solche Gefährte noch in den Betrieb zu nehmen… schließlich muss man schnell genug ein- und aussteigen und sollte außerdem nicht die letzte Station verpassen, denn dann fahren die einzelnen Kabinen weiter ins Ungewisse - und wer weiß, wie das mit dem Umdrehen der Kabinen dort wirklich funktioniert…

Hier in Prag gibt es aber noch einige solcher Fahrstühle, z.B. in der großen Lucerna-Passage, in der ich mich immer fühle, als wäre ich soeben in die Kulissen einer 20er Jahre Verfilmung reingeraten. Die Lucerna Passage und somit auch der Paternoster sind der Öffentlichkeit zugänglich. Man kommt mit dem Paternoster ins oberste Geschoss, von wo aus man auf das Dach der Lucerna gehen kann - ebenfalls einen Besuch wert! Auf dem Dach der Lucerna finden nämlich - besonders im Sommer - z.B. Konzerte oder Rooftop Parties statt. Natürlich stellt sich im Paternoster die Frage, was wohl passiert, wenn man alle Warnhinweise ignoriert und nicht rechtzeitig vor dem obersten bzw. untersten Geschoss aussteigt. Ob man dann Kopfüber den Rückweg beschreitet? Wir konnten es jedenfalls nicht lassen, haben es ausprobiert - und sind wohlbehalten zurückgekehrt ;-)

Und was hat es mit den Kängurus auf sich? Die kannst du besuchen, wenn du folgender Wegbeschreibung folgst: Fahre nach Prag Smichov, dort findest du eine gewöhnliche Shoppingmall. Wenn du in dieser Shoppingmall in den ersten Stock fährst und Richtung Toiletten gehst, siehst du einen Ausgang am Ende des Ganges. Gehe also an den Toiletten vorbei und durch die Tür nach draußen. Dahinter empfängt dich ein kleiner Park auf einem Hügel und wenn du dem Weg durch den Park weiter folgst, kommst du bald zu einem Minizoo, wo es nicht nur Ziegen, sondern auch Kängurus anzuschauen gibt! Übrigens ist man hier auch nicht weit von einer Seilbahn, mit der man ebenfalls auf einen Hügel fahren und tolle Ausblicke genießen kann, die nicht auf jeder Postkarte zu sehen sind.
Dies ist ein Beitrag von Franziska.
Franziska studiert in englischer Sprache an der 1. Medizinischen Fakultät der Karlsuniversität in Prag.

Du bist auf der Suche nach dem richtigen Studienort für Dich selbst und möchtest weitere Informationen zum Studium in Prag?

Die wichtigsten Fakten zum Studium in Prag (Erste Medizinische Fakultät) auf einen Blick:

Angebotene Studiengänge:
Humanmedizin
Zahnmedizin

Studiengebühr Humanmedizin:
9.170 Euro/Semester*

Studiengebühr Zahnmedizin:
9.170 Euro/Semester*

Studienanfang:
zu jedem Wintersemester

Aufnahmetests für das Studienjahr 2022/2023:
leider keine weiteren Termine
Du hast spezielle Fragen zum Studium in Prag oder einem anderen Ort?

Wissenswertes
Der Reiz, einfach im Paternoster zu bleiben, kam uns auch immer.

Und wie Franziska schon anmerkt, sind Paternoster nach deutschen Regeln zu gefährlich und so dürfen keine neuen Paternoster mehr installiert werden.

Weitere Beiträge
Studuju v Plzni - Ich studiere in Pilsen von Michael

Zu alt für das Medizinstudium im Ausland? von Svenja

zur Übersicht.

Hinweis: Mit * gekennzeichnete Eurobeträge basieren auf Umrechnungen aus Landeswährungen und unterliegen Kursschwankungen. Die angezeigten Umrechnungen basieren auf dem Kurs vom 30. September 2022, 1 Euro entspricht 24,53 Tschechischen Kronen.