Hallo Studium...

Es sind noch immer Anmeldungen zum Wintersemester 2020/2021 möglich. Jetzt Kontakt aufnehmen!

Kontakt zu uns
Journal : Everything University!

Alles zum Medizinstudium im Ausland...

medizin-in-europa.de / Journal / Medizinstudium in Brünn in Zeiten der Quarantäne

Medizinstudium in Brünn in Zeiten der Quarantäne


Der ein oder andere wird es mitbekommen haben: Wir stehen alle unter Quarantäne dank COVID19. In meinem Fall halt beim Medizinstudium in Brno, geistig beladen mit einem großen Haufen Unikram. Zum Glück habe ich ein relativ großes Zimmer, einen kleinen Balkon und Mitbewohner, mit denen man es aushalten kann. Stay at home in the Czech Republic, quasi.

Man mag es am Anfang nicht gedacht haben, aber man vermisst die Bibliothek doch schon sehr. Mittlerweile klappt das Lernen daheim auch einigermaßen, besonders am Anfang war es jedoch sehr schwer, sich am heimischen Schreibtisch zu konzentrieren. In dieser Zeit lernt man wertschätzen wie gut es ist einen Ort zu haben, der sich nach „zur Arbeit gehen“ anfühlt und damit auch mit einem gewissen Tagesablauf verbunden ist. Besonders der tägliche gemeinsame Spaziergang zum Kofikofi Kaffeewagen vor der Uni um 17 Uhr wird inzwischen schmerzlich vermisst.

Sogar manche Kurse fehlen einem, klar, inzwischen wird alles per Microsoft Teams in Onlineseminaren angeboten und ich muss sagen, wenn ich mir so anhöre was meine in Deutschland studierenden Freunde von ihren Unis so berichten, bin ich mehr als froh hier zu sein. Auch Youtube-Videos werden wichtiger als je zuvor! Ich habe zwar auch vor dem Lockdown mir schon viel auf Youtube erklären lassen, sei es von Dr. Najeeb oder Ninja-Nerd-Science, aber jetzt nimmt das nochmal ganz andere Ausmaße an. Ich kann es jedem Empfehlen der ein Thema nicht versteht: Youtube hilft (meistens).

Interessant wird es auch mit den Examen: Finden sie statt? Wenn ja, in welcher Form? Online? Oder doch mit Plexiglas und Mundschutz vorm Professor getrennt? Ich persönlich bin zuversichtlich, da die Uni macht abgesehen von kleinen Startschwierigeiten einen guten Job beim E-learning gemacht hat, warum sollte das mit den Examen also nicht auch online funktionieren.

So lässt sich zum Abschluss meines kleinen Berichts nur noch eines sagen: Stay at home and study!
Dies ist ein Beitrag von David.
David studiert in englischer Sprache an der Medizinischen Fakultät der Masaryk Universität in Brünn.

Du bist auf der Suche nach dem richtigen Studienort für Dich selbst und möchtest weitere Informationen zum Studium in Brünn?

Die wichtigsten Fakten zum Studium in Brünn auf einen Blick:

Angebotene Studiengänge:
Humanmedizin
Zahnmedizin

Studiengebühr Humanmedizin:
5.610 Euro/Semester*

Studiengebühr Zahnmedizin:
6.360 Euro/Semester*

Studienanfang:
zu jedem Wintersemester

Aufnahmetests für das Studienjahr 2020/2021:
1. August 2020 (in München)
Du hast spezielle Fragen zum Studium in Brünn oder einem anderen Ort?

Weitere Beiträge
Medizinstudium mit Fachabitur von Max

#stayathome - Eindrücke aus Brünn von Clara

zur Übersicht.

Hinweis: Mit * gekennzeichnete Eurobeträge basieren auf Umrechnungen aus Landeswährungen und unterliegen Kursschwankungen. Die angezeigten Umrechnungen basieren auf dem Kurs vom 8. Juli 2020, 1 Euro entspricht 26,72 Tschechischen Kronen.