Hallo Studium...

Journal : Everything University


medizin-in-europa.de / Journal / Studienalltag - Besser Augenringe als gar keinen Schmuck
21.
Oktober
Ein Beitrag von Florian
Student in Array

Studienalltag - Besser Augenringe als gar keinen Schmuck

Wie sieht eigentlich so ein Tag für einen Studenten der Comenius University in Bratislava aus?

Möglicherweise um einiges anders als man, oder zumindest als ich und viele meiner Kollegen, vor allem die, die schon vorher an einer Universität in Österreich oder Deutschland studiert haben, es sich vorstellt. Später Unterrichtsbeginn, lange Pausen, entspannte Vorlesungen (ohne Anwesenheitspflicht) und Prüfungen am Ende gibt es hier nämlich nicht.


Mein klassischer Montag in diesem Studienjahr sah so aus:

6:30 Aufstehen ist angesagt, es will ja geduscht, gefrühstückt und vor allem Kaffee getrunken werden, denn um 7:30 geht es schon los mit der ersten Vorlesung - Chemie. Knapp 2 Stunden bis 9:20, voller spannender Eindrücke und vor allem ein Kampf gegen die noch vorherrschende Müdigkeit, die bei manchen sichtlich Überhand genommen hat, denn über das Jahr hinweg werden es immer weniger Studenten die tatsächlich in die frühen Vorlesungen vor allem an Montagen gehen. Verständlich, auch ich muss gestehen, dass es wöchentlich schwieriger wird sich tatsächlich aufzuraffen. Nach den 10 Minuten Pause ,die die meisten für einen schnellen Kaffee beim gegenüberliegenden Vespa oder vom Automaten nutzen, geht es dann mit Anatomie weiter. Ebenfalls knapp 2 Stunden bis 10:20. Zur Anatomie Vorlesung gibt es kaum etwas zu sagen, außer dass plötzlich mehr Studenten im Hörsaal sitzen, ob das nun daran liegt, dass es keine Chemievorlesung mehr ist oder aber sie eben erst um 9:30 beginnt mag man sich denken. Nach erneuten 10 Minuten Pause kommen die letzten 2 Stunden Vorlesung – Biologie. Glücklicherweise haben wir in Biologie oft Dozenten die verstehen, dass wir nun schon seit knapp 6 Stunden an unseren Plätzen sitzen und etwas hungrig werden und beenden die Vorlesung frühzeitig, denn prinzipiell hätten wir nach den Vorlesungen nur 10 Minuten Pause bevor für unsere Studiengruppe dann das 3 stündige Histologie Practical beginnt. Sind die Dozenten gütig haben wir Zeit schnell beim nahe gelegenen Subway, Tesco oder aber auch in der Kantine der Universität einen Happen zu essen. Das Histologie Practical verbringen wir dann mit einer Stunde Vorlesung und knapp 2 Stunden Proben anschauen, identifizieren und abzeichnen. Hier gilt das Motto: Wer schneller ist, darf auch früher gehen. Was auch bitter notwendig ist, denn jetzt ist kaum Zeit, die 10 Minuten Pause benötigen wir allein schon um zum nächsten Practical – Nurse Care – zu kommen. Dieses liegt zwar in der Mitte des Campus ist aber, dank der Renovierungsarbeiten, nur von außen erreichbar, was bedeutet dass wir einmal um fast den gesamten Campus herumspazieren müssen. Ein Kaffee und oder ein Wasser ist aber dennoch notwendig, denn das Practical dauert erneut 3 Stunden. Von 15:30 bis 18:30 sitzen wir dann in einem kleinen Raum, der einem Patientenzimmer nachempfunden ist, und lernen was eine diplomierte Krankenschwester machen kann und muss und was wir als zukünftige Ärzte dabei zu beachten haben und ab welchem Punkt wir einschreiten müssen. Um 18:30 11 Stunden nach beginn des Tages hat der Spuk dann endlich ein Ende und wir dürfen nach Hause gehen, wobei das, vor allem in den Prüfungsphasen noch lange nicht bedeutet, dass der Tag vorbei ist. Spätestens um 21:00 ist aber dann, zumindest bei mir, Schluss.


Dies ist ein Beitrag von Florian.
Florian studiert in englischer Sprache an der Medizinischen Fakultät der Comenius Universität in Bratislava.

Du bist auf der Suche nach dem richtigen Studienort für Dich selbst und möchtest weitere Informationen zum Studium in Bratislava?

Die wichtigsten Fakten zum Studium in Bratislava auf einen Blick:

Angebotene Studiengänge:
Humanmedizin
Zahnmedizin

Studiengebühr Humanmedizin:
4750 Euro/Semester

Studiengebühr Zahnmedizin:
5500 Euro/Semester

Studienanfang:
zu jedem Wintersemester

Aufnahmetests für das Studienjahr 2019/2020:
24. Juni 2019
25. Juni 2019
15. August 2019
16. August 2019
Du hast spezielle Fragen zum Studium in Bratislava oder einem anderen Ort?

Weitere Beiträge
Lies auch Praktikum in der Inneren - and action! von August und The Pain You Feel Today... von Clara oder gelange hier zur Übersicht.