Hallo Studium...

Journal : Everything University


medizin-in-europa.de / Journal / The Pain You Feel Today...
21.
Oktober
Ein Beitrag von Clara
Studentin in Array

The Pain You Feel Today...

Hey mein Name ist Clara und beginne nun mein Studium der Humanmedizin in an der Masaryk Universität in Brünn. Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht so recht, wie ich meinen Werdegang der Bewerbung für ein Medizinstudium in Worte fassen soll. In meinen nächsten Zeilen werde ich euch erzählen, wie es bei mir so ablief.

Eines Tages rief ich die Organisation medizin-in-europa.de an und hab nach allen Details gefragt, wie ich was anstellen muss, um einen Studienplatz zu bekommen. Im ersten Moment hat sich alles relativ leicht angehört. Ich besaß von Anfang an schon Prioritäten, wo ich gerne studieren wollen würde. Es war Pilsen. Also meldete ich mich für Pilsen, Olmütz und Kaschau an. Priorität lag natürlich immer noch auf Pilsen.

Ich begann mit den Vorbereitungen für den Aufnahmetest im März und hatte genügend Zeit mir alles anzuschauen. Was mir besonders geholfen hat, waren die Online Fragen auf der Website von medizin-in-europa.de. Anhand dieser Fragen, kommt man zu allen einzelnen Unterthemen und merkt was man noch genauer bearbeiten muss und was man schon weiß. Auf diese Art und Weise bin ich auch besser in Englisch rein gekommen. Deswegen würde ich euch den Tipp geben, nehmt die Fragen zur Hand und arbeitet euch von vorne bis hinten durch. Am Ende habe ich bestimmt 8000 bis 9000 Fragen beantwortet.
The Pain You Feel Today...
Nun war es so weit. Der erste Aufnahmetest stand an. Ich fuhr mit dem Auto von Nürnberg aus nach Pilsen, um dort die Prüfung zu absolvieren. Die Aufregung stieg, je näher ich der viertgrößten Stadt der Tschechischen Republik kam. Ich wollte dort einfach nur reingehen, den Test absolvieren und wieder heimfahren. Leider lief das nur nicht so, wie ich es mir vorgestellt hatte. Die Anzahl der notwendigen Punkte habe ich leider nicht erreicht. Meine Hoffnung auf einen Studienplatz sank immer mehr.
Zwei Tage später habe ich mich auf den Weg nach Berlin gemacht, um dort den Test für das Studium an der Palacky Universität in Olmütz und die Erste Medizinische Fakultät der Karlsuniversität in Prag zu versuchen. Irgendwie stand ich aber an dem großen Tag mir selbst im Weg. Durch den Test in Pilsen kurz davor, habe ich mir selbst einen Stein in den Weg gelegt. Es war, als würde ich nicht mehr auf mein Wissen und die Fähigkeiten bestehen zu können vertrauen. Man denkt, wenn man davor durchgefallen ist, wird es nicht leichter und besser. Aber nein so ist das nicht, in diesem Moment hätte ich mir selbst mehr Vertrauen schenken müssen, dass ich es schaffen kann.

Das Team von medizin-in-europa.de hat mich voll und ganz unterstützt in diesem Moment und meinten, ich solle gleich nächste Woche, noch den Termin in München für das Studium an der Masaryk Universität in Brünn absolvieren. Zum Glück habe ich einen weiteren Termin bekommen. In dieser Woche habe ich versucht mein Selbstvertrauen wieder herzustellen und bin mit neuer Energie nach München gefahren. Da hat es dann nun endlich geklappt.
An diesem Tag, war ich der glücklichste Mensch auf der ganzen Welt. Nun habe ich endlich meinen Traum erreicht und kann Medizin in Brünn studieren. Natürlich kann man nicht perfekt sagen, wie man sich am besten auf den Test vorbereitet. Aber bei einer Sache bin ich mir ganz sicher, glaubt an euch und steht euch nicht selbst im Weg. Bereitet euch gut vor, dann werdet ihr auf alle Fälle einen Studienplatz bekommen.

Hoffentlich hat Euch mein Text ein bisschen weiter helfen können.
Ich wünsche Euch allen da draußen viel Erfolg bei den Aufnahmeprüfungen.

Clara


Dies ist ein Beitrag von Clara.
Clara studiert in englischer Sprache an der Medizinischen Fakultät der Masaryk Universität in Brünn.

Du bist auf der Suche nach dem richtigen Studienort für Dich selbst und möchtest weitere Informationen zum Studium in Brünn?

Die wichtigsten Fakten zum Studium in Brünn auf einen Blick:

Angebotene Studiengänge:
Humanmedizin
Zahnmedizin

Studiengebühr Humanmedizin:
5.430 Euro/Semester*

Studiengebühr Zahnmedizin:
6.400 Euro/Semester*

Studienanfang:
zu jedem Wintersemester

Aufnahmetests für das Studienjahr 2019/2020:
11. Mai 2019 (in Brünn)
Du hast spezielle Fragen zum Studium in Brünn oder einem anderen Ort?

Wissenswertes
In Wirklichkeit hat Clara sich übrigens mit exakt 9508 Fragen auf die Aufnahmetests vorbereitet und damit alles richtig gemacht.

Weitere Beiträge
Lies auch Studienalltag - Besser Augenringe als gar keinen Schmuck von Florian und Morgen, morgen, nur nicht heute von August oder gelange hier zur Übersicht.

Hinweis: Mit * gekennzeichnete Eurobeträge basieren auf Umrechnungen aus Landeswährungen und unterliegen Kursschwankungen. Die angezeigten Umrechnungen basieren auf dem Kurs vom 15. Dezember 2018, 1 Euro entspricht 25,79 Tschechischen Kronen.